Unsere gemsichte D-Jugend

Hintere Reihe von links:
Tobias Becker (Trainer), Henry Schoneweg, Till Müller, Laurenz Gerth, Dominik Möllenhoff und Jörg Witteborg (Trainer).

Vordere Reihe von links:
Paul Knapp, Tim Jannik Witteborg, Niklas Kunert, David Krumbholz und Julius Grottendiek.

Es fehlen:
Linus Flottmann, Justus Reddehase, Jannik Westerfeld, Lasse Wintjen und Felix Heusner.

In dieser Saison 2021/2022 beginnt die männliche D-Jugendmannschaft ihren spielend leichten und doch kämpferischen Auftakt in der Kreisliga. Vorab sei schonmal gesagt, wir sind überaus motiviert möglichst viele Punkte zu holen. Dennoch wird der Spaß am Sport im Vordergrund stehen und das bleibt auch unser gemeinsames Ziel für dieses noch ungewisse Saison-Jahr.

Das erste Training mit neuem Trainergespann bestehend aus dem Routinier Jörg Witteborg und seinem Konfident Tobias Becker lief unter sehr heißen und schweißtreibenden Wetterbedingungen im Freien ab. Es war von Anfang an klar, hier ist Potenzial vorhanden.
Wir Trainer waren uns einig, dass eine gute Basis existiert, in der jedoch einige handballerische Lücken in den nächsten Monaten gefüllt werden.
Es liegt uns außerordentlich am Herzen ein geschlossenes und in den Grundlagen gefestigtes Team zu präsentieren. Dabei wird natürlich auch individuell noch die eine oder andere Stellschraube nachgezogen.

Wir starten in die neue Saison mit einem gesunden Maß an Humor, Motivation und einem starken Team, dass sich auf die ersten Spiele dieser Saison sehr freut.

Mit sportlichen Grüßen
Tobi

Aktuelle News

Die Verbandsliga ist eingetütet!

Mit einem 28:24-Sieg (16:10) gegen die JSG LIT 1912 hat sich unsere weibliche A-Jugend den vierten...

Unser Vereinsshirt ist endlich da!

Auch nach Weihnachten dürfen sich alle Spielerinnen und Spieler der Union über ein Geschenk...

Intensive Partie gegen den Spitzenreiter

Eine äußerst intensive Partie lieferte sich unsere weibliche A gegen den Tabellenführer aus...